Crazy Horse - Crazy Horse

Cover Crazy Horse - Crazy Horse
Cover

Charts

Keine Platzierungen in der offiziellen Schweizer Hitparade.

Tracks

1971
LP Reprise RS 6438
Details anzeigenAlles anhören
1.Gone Dead Train
4:06
2.Dance, Dance, Dance
2:10
3.Look At All The Things
3:13
4.Beggars Day
4:28
5.I Don't Want To Talk About It
  5:18
6.Downtown
3:14
7.Carolay
2:52
8.Dirty, Dirty
3:31
9.Nobody
2:35
10.I'll Get By
3:08
11.Crow Jane Lady
4:24
   

Crazy Horse   Discographie / Fan werden

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Ragged Glory (Neil Young And Crazy Horse)07.10.1990383
Sleeps With Angels (Neil Young And Crazy Horse)04.09.19941310
Greendale (Neil Young & Crazy Horse)31.08.2003343
Americana (Neil Young & Crazy Horse)17.06.2012173
Psychedelic Pill (Neil Young / Crazy Horse)11.11.2012125
 
Musik DVDs - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Rust Never Sleeps [DVD] (Neil Young & Crazy Horse)10.07.201655
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 5 (Reviews: 1)

rhayader
Member
*****
Nach zwei Alben mit Neil Young veröffentlichte die Countryrock-Band 1971 ihr erstes Album. Mit dabei ist auch der Gitarrist Nils Lofgren, der später eine Solo-Karriere startete. Auf einigen Songs wirkt auch Ry Cooder an der Slide-Gitarre mit.
Herausragend natürlich 'I Don't Want To Talk About It', das viel gecovert wurde, u.a. sehr erfolgreich von Rod Stewart.
Daneben gefallen mir insbesondere das eindringliche, Neil Young-artige 'Look At All The Things' und der Ohrwurm 'Downtown'. Aber auch die anderen Songs sind gut gemachter, solider Countryrock.
Das Album erreichte 1971 #84 in den US Album-Charts.
Meine Bewertung: knapp 5*.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?