SUCHE

KISS - Monster


CD
Simstan 06025 3711205

Charts

Hitparadeneinstieg:21.10.2012 (Rang 8)
Letzte Klassierung:18.11.2012 (Rang 79)
Höchstposition:8 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:5
Rang auf ewiger Bestenliste:5057 (315 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 8 / Wochen: 5
de  Peak: 6 / Wochen: 6
at  Peak: 6 / Wochen: 5
fr  Peak: 26 / Wochen: 3
nl  Peak: 17 / Wochen: 5
be  Peak: 37 / Wochen: 5 (Vl)
  Peak: 36 / Wochen: 7 (Wa)
se  Peak: 4 / Wochen: 17
fi  Peak: 8 / Wochen: 4
no  Peak: 2 / Wochen: 5
dk  Peak: 10 / Wochen: 2
it  Peak: 19 / Wochen: 0
es  Peak: 11 / Wochen: 7
au  Peak: 7 / Wochen: 3

Album

Jahr:2012
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Tracks

05.10.2012
CD Simstan 06025 3711205 (UMG) / EAN 0602537112050
Details anzeigenAlles anhören
1.Hell Or Hallelujah
  4:07
2.Wall Of Sound
  2:55
3.Freak
  3:35
4.Back To The Stone Age
  3:01
5.Shout Mercy
  4:04
6.Long Way Down
  3:51
7.Eat Your Heart Out
  4:06
8.The Devil In Me
  3:41
9.Outta This World
  4:29
10.All For The Love Of Rock & Roll
  3:21
11.Take Me Down Below
  3:24
12.Last Chance
  3:05
   
05.10.2012
CD Universal 060253715020 (UMG) / EAN 0602537150205
Details anzeigenAlles anhören
   
31.05.2013
2013 Monster Tour Edition - CD Simstan 06025 3740966 (UMG) / EAN 0602537409662
Details anzeigenAlles anhören
1.Hell Or Hallelujah
  4:07
2.Wall Of Sound
  2:55
3.Freak
  3:35
4.Back To The Stone Age
  3:01
5.Shout Mercy
  4:04
6.Long Way Down
  3:51
7.Eat Your Heart Out
  4:06
8.The Devil In Me
  3:41
9.Outta This World
  4:29
10.All For The Love Of Rock & Roll
  3:21
11.Take Me Down Below
  3:24
12.Last Chance
  3:05
Bonus Track
13.Right Here Right Now
  3:58
   
02.05.2014
LP Mercury 060253717836 (UMG) / EAN 0602537178360
Details anzeigenAlles anhören
   

KISS   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
I Was Made For Lovin' You19.08.1979214
Talk To Me19.10.1980104
Lick It Up18.12.1983242
God Gave Rock & Roll To You II26.04.1992414
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Lick It Up13.11.1983107
Animalize14.10.198494
Asylum13.10.1985151
Crazy Nights11.10.1987147
Smashes, Thrashes & Hits25.12.1988291
Hot In The Shade19.11.1989232
Revenge24.05.1992611
Alive III06.06.1993322
MTV Unplugged24.03.1996354
Psycho Circus04.10.1998303
Alive IV - Symphony03.08.2003286
Sonic Boom18.10.2009125
Monster21.10.201285
40 Years - Decades Of Decibels01.06.2014531
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.86 (Reviews: 7)

nackafatz
Member
******
Geil, einfach nur geil! Ich meine, das letzte Album "Sonic Boom" war ja schon cool (auch wenn rückwirkend betrachtet so einiges ähnlich klang). Aber bei "MONSTER" haben die geschminkten Altherren des Rock noch eine Schippe draufgelegt! Nicht in Bezug auf die Härte, sondern in qualitativer Hinsicht. Ein tolles Classic-Rock-Album halt. Man merkt, wo die musikalische Herkunft der Herren Simmons und Stanley liegt. Im klassischen Rock der 60er- und 70er-Jahre. Immer wieder schimmern die Beatles, die Stones, the Who und Led Zeppelin durch. Und an der Produktion (hinter den Reglern sass "Starchild" himself), gibt es absolut nichts zu bemängeln. Straight und furztrocken schallen die Tracks aus den Boxen. Dieses Album reiht sich nahtlos an die bisherigen Klassiker wie "Destroyer", "Rock and Roll over" und "Love Gun" ein. Das beste Kiss-Album seit "Revenge"!!! Hope to see you soon, guys!!!

@remember: Auch ich bin seit nunmehr 36 Jahren eingefleischter Kiss-Fan. Die neue Scheibe wurde bereits Ende letzten Jahres angekündigt und war eigentlich bereits im Januar 2012 zur Veröffentlichung vorgesehen. Aus "strategischen" Gründen wurde das Album jedoch erst jetzt ausgeliefert. Das "Monster" kam also mitnichten aus dem Nichts.
Eine Ballade war auch auf dem letzten Album nicht zu finden. Das zeigt einmal mehr, dass man mit dieser Scheibe nicht mit den Charts liebäugelt, was ja auch etwas Positives hat. Die 4 "Jungs" hatten einfach Bock auf ein geiles Rock-Album, was es schlussendlich auch geworden ist.
Bleibe auch nach mehreren Durchgängen bei meiner Bewertung. Dieses Album "fägt" und das ist auch gut so!
Zuletzt editiert: 08.10.2012 10:13

remember
Member
****
Also ich bin ja großer Fan und das seit 1977. Aber so euphorisch wie mein Vorschreiber bin ich keinesfalls.
Exakt 3 jahre hat man von den Altstars nichts mehr gehört und überraschend und ohne Vorahnkündigung haben sie nun ihr mittlerweile 20. Studioalbum veröffentlicht.

Sonic Boom war deutlich besser, hier gibts mit dem Opener und der Vorabsingle "Hell or hallelujah" nur einen Knaller. Dieses Mal wurde sogar auf die obligatorische Paul Ballade verzichtet.
Sex & Rock and roll bleiben die Hauptthemen, auch wenn sie mittlerweile zur 60+ Generation gehören.
Mit den klassischen Alben der 70er kann man das überhaupt nicht vergleichen. Live sind sie schon bei der letzten Tour nicht mehr so stark wie früher gewesen, einfach viel zu langsam und stark stimmlich eingeschränkt.

Produziert hat Stanley deshalb, weil Simmons zig-andere Dinge am Laufen hat und ein Produzent sollte sich doch hauptsächlich mit dem Album allein beschäftigen.

Für mich erreicht das Album einen Gesamtschnitt von 3.75 und liegt somit bei ihren schwächeren Alben.

kissmafia
Member
******
fantastische album

6470hans
Member
******
wat heerlijk dat ze er nog steeds zijn.

fabio
Member
****
Gut

Peter Hoven
Member
*****
Nichts ahnend habe ich mal reingehört - UND - WOW - KISS wie ich es von früher noch kenne - bemerkenswert.

Widmann1
Member
***
Eine Platte, die mir vor 30 Jahren vielleicht gefallen hätte.
heute möchte ich mir den Sound nicht mehr geben.
Kommentar hinzufügen
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?

FORUM

Robbie Bauer
Musikalische Parodien
suche house lied : Kann mir jemand h...
zu schnell gefahren ...
Die nervigsten Promis