Marilyn Manson - Eat Me, Drink Me

Cover Marilyn Manson - Eat Me, Drink Me
CD
Interscope 06025 1736523 (eu)

Charts

Einstieg:17.06.2007 (Rang 4)
Zuletzt:02.09.2007 (Rang 88)
Höchstposition:4 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:12
Rang auf ewiger Bestenliste:3007 (736 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 4 / Wochen: 12
de  Peak: 4 / Wochen: 13
at  Peak: 2 / Wochen: 13
fr  Peak: 5 / Wochen: 17
nl  Peak: 38 / Wochen: 4
be  Peak: 19 / Wochen: 8 (V)
  Peak: 9 / Wochen: 16 (W)
se  Peak: 10 / Wochen: 6
fi  Peak: 9 / Wochen: 7
no  Peak: 12 / Wochen: 2
dk  Peak: 18 / Wochen: 1
it  Peak: 7 / Wochen: 9
es  Peak: 7 / Wochen: 5
au  Peak: 9 / Wochen: 5
nz  Peak: 18 / Wochen: 10
mx  Peak: 12 / Wochen: 8

Tracks

01.06.2007
CD Interscope 06025 1736523 (UMG) [eu] / EAN 0602517365230
Details anzeigenAlles anhören
1.If I Was Your Vampire
  5:56
2.Putting Holes In Happiness
  4:31
3.The Red Carpet Grave
  4:05
4.They Said The Hell's Not Hot
  4:15
5.Just A Car Crash Away
  4:52
6.Heart-Shaped Glasses (When The Heart Guides The Hand)
  5:05
7.Evidence
  5:20
8.Are You The Rabbit?
  4:14
9.Mutilation Is The Most Sincere Form Of Flattery
  3:51
10.You And Me And The Devil Makes 3
  4:24
11.Eat Me, Drink Me
  5:40
12.Heart-Shaped Glasses (When The Heart Guides The Hand) (Inhuman Remix by Jade E Puget)
  4:07
   

Marilyn Manson   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Disposable Teens05.11.2000732
The Nobodies30.09.2001961
Tainted Love31.03.2002227
Mobscene11.05.2003610
This Is The New Shit14.09.2003447
Personal Jesus03.10.20041310
The Nobodies [2005]13.03.2005424
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Mechanical Animals11.10.1998441
Holy Wood (In The Shadow Of The Valley Of Death)26.11.20002013
The Golden Age Of Grotesque25.05.2003119
Lest We Forget - The Best Of10.10.200459
Eat Me, Drink Me17.06.2007412
The High End Of Low07.06.200967
Born Villain13.05.201227
The Pale Emperor25.01.2015110
Heaven Upside Down15.10.201736
 

Angebote in der Fundgrube

InterpretTitelZust.TypAnbieterPreis
Marilyn MansonEat Me, Drink Me****CD AlbumRewer8 CHFin den Warenkorb

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 3.55 (Reviews: 22)
01.06.2007 14:34
Homer Simpson
Member
******
Mansons Musik ist auf diesem Album weicher als gewohnt. Braucht mehrere Anläufe und gefällt dann.

Die Note augleichend für fragwürdige Member die nach mir kamen. Eine 4+ wäre es gewesen.
Zuletzt editiert: 17.08.2008 15:16
03.06.2007 12:48
patrick92
Member
**
Habe mir das Album gekauft das ic hdie alten Alben alle Samt ut finde, aber dieses ist eher ein Popalbum als ein Rockalbum, pop an sich wäre ja nicht so schlecht, aber dieser pop gefällt mir einfach nicht!Von daher kann ich nur 2 Sterne geben!
10.06.2007 02:10
toolshed
Member
****
"Eat Me Drink Me" das neuen Album von Marilyn Manson wirkt ziemlich kahl, fast zurückgeblieben und antiproduziert. Das ist natürlich kein Zufall, zeigt aber, dass Mr. Manson begriffen hat, dass es so nicht weitergehen konnte. "Eat Me Drink Me" klingt stellenweise so, als würde man auf einer E-Gitarre ohne Verstärker spielen. Der Klang ist blechern, schmerzt beim Zuhören. Jeder Ton sitzt, und jeder Ton ist hörbar und wird gebraucht. Überladenes gibt es nicht. Gute Songs aber genauso wenig. Die Idee war auf jeden Fall nicht schlecht, ich kann der CD null abgewinnen und werde auch nicht noch ein weiteres mal hier reinhören, da gabs in letzter Zeit weitaus interessante Veröffentlichungen!

EDIT: OK, eine Vier soll's schon sein. ;)
Zuletzt editiert: 15.01.2008 03:19
13.06.2007 18:47
AllSainter
Member
***
Die ersten paar Songs sind in Ordnung aber die 2. Hälfte ist wirklich umsonst ...
Zuletzt editiert: 17.08.2008 15:29
14.06.2007 17:41
sommer7596
Member
****
nach erstem mal hinhören leider nicht so geil......
schade
15.06.2007 17:53
D.L.
Member
*
Hmm zu einem der solche musik macht okay aber er machte Bilder aus seinem Blut iigit!

Neh bin kein fan und dazu steh ich auch.Aber ja.

Aber musik ist geschmacksache. oh man dieser typ.
Zuletzt editiert: 15.06.2007 17:54
18.06.2007 16:49
havefun
Member
*****
.ging live total ab.!
23.06.2007 17:01
madonna77
Member
***
manson war mal mein absoluter lieblings künstler. ddas letze album war ja schon eher schlecht aber das? in jedme interwiew dass ich über seine neue platte gelesen habe, hiess es manson hätte sich weiterentwickelt. naja, eher nicht. manson war mal für seinen eigenen sound bekannt und hier kliengt er wie jeder xbellibige rockstar. das album will mir einfach nicht gefallen auch nach 10 mal reinhören. das album ist zimlich unterproduziert und langweillig. ich steh drauf wie manson jammert aber hier ist des jammern würcklich nur noch jammern. seine trennung von dita( wie hiss sie noch - egal) ist hier deutltlich zu hören. manson hat sich zurückentwickelt. und auch noch dieser gothikdance(oder was das seij soll) am ende der cd ist lachhaft. schade aber ich bleibe an ihm ran und kann nur hoffen das er wieder geile mucke macht
24.06.2007 12:48
remember
Member
****
Unglaublich, wieviel Unsinn sich hier wieder zusammengetragen hat..
Was wollt ihr, es ist ein persönliches Werk, über seine Trennung und Scheidung, seine darauffolgenden Krisen..
Gerade über Weihnachten begann er mit dem Material, warum soll auch ein Marilyn Manson nicht mal ruhiger sein dürfen? Zudem ist es melodiöser und auch anhörbarer als seine letzten beiden Alben, also auch nicht Fans können daran gefallen finden, wenn man nicht immer nur "Scheiss Manson" in seinem Hirn hat..

Heute "nur" mehr knapp unter der 4.5* gerutscht.
Zuletzt editiert: 07.09.2012 00:24
24.06.2007 16:23
Ww-.-wW
Member
*
riesenenttäuschung...
will ramirez zurück =(
28.06.2007 16:47
Musicfreaky_93
Member
******
100% Recht geben kann ich remember. (mehr gibt's nicht zu sagen ^_^)
30.06.2007 19:14
avs.ch
Member
*****
Ein solides Album, welches vielschichtig wirkt.
30.06.2007 19:19
Bobby Dick
Member
*
ich hasse den typen und seine musik auch
01.07.2007 15:54
miss_grace
Member
******
...
20.08.2007 22:12
alter_schwede
Member
**
Ist auch nicht wirklich meins, dieser Typ. Könnte gut und gern auf ihn verzichten, genau wie auf diese Platte.
30.08.2007 21:53
Rewer
hitparade.ch
***
...weniger...
02.09.2007 10:57
kapitaen
Member
*****
gut
02.09.2007 17:23
fabio
Member
****
gut
21.10.2007 20:15
Musicfreak
Member
**
Modern Talking, Rammstein, Michelle, Amigos, Manson....alles in etwa das selbe...haha!
Ein gewohnt schaches Album....das Cover inkl. Booklet sind noch einigermassen erwähnenswert. Red Carpet Grave ist der einzige Song, der mich noch einigermassen interessiert.

123456789
Member
**
Ein Absturz soll die Mansonsaga so aufhören............

Southernman
Member
****
Bueno.

emalovic
Member
*****
Ja tatsächlich hatte ich mit der Musik dieses Kerls und seiner band nix am hut bis ich bei MTV TRL das Video zu Heart Shaped Glasses sah

toller Sound gute Nummer. Und auch die zweite Single war toll

deshalb das Album gekauft und leider wird das Niveau über das Album nicht gehalten

Dennoch einer seiner hörbaren Sachen

5-
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?