SUCHE

The Beatles - Help!


CD
Parlophone CDP 7 46439 2 (us,nl)

Charts

Hitparadeneinstieg:20.09.2009 (Rang 69)
Letzte Klassierung:04.10.2009 (Rang 95)
Höchstposition:53 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:3
Rang auf ewiger Bestenliste:8095 (86 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 53 / Wochen: 3
de  Peak: 1 / Wochen: 13
at  Peak: 62 / Wochen: 2
nl  Peak: 62 / Wochen: 10
be  Peak: 48 / Wochen: 4 (Vl)
  Peak: 62 / Wochen: 3 (Wa)
se  Peak: 30 / Wochen: 3
fi  Peak: 26 / Wochen: 1
es  Peak: 53 / Wochen: 5
pt  Peak: 18 / Wochen: 3
nz  Peak: 35 / Wochen: 1
mx  Peak: 41 / Wochen: 4
"Help!" ist das fünfte Album der Beatles und Soundtrack zum gleichnamigen Film, der im deutschsprachigen Raum unter dem Titel "Hi-Hi-Hilfe!" in die Kinos kam. Veröffentlicht wurde es am 6. August 1965

Der Titel "Help!" hatte eine ernstere Bedeutung, als der Film zeigen mag. John Lennon schrieb Help! in einer Zeit, als er selber nicht mehr wusste, wo ihm der Kopf stand. Der Drogenkonsum nahm zu, der Erfolg schraubte sich in ungeahnte Höhen und Freund und Feind waren kaum noch zu unterscheiden. Vor allem beobachtete Lennon eine deutliche Gewichtszunahme, gepaart mit leichter Depression, er nannte es seine „Fetter-Elvis“-Phase. Somit lässt sich das Lied wirklich als Hilfeschrei verstehen.

Tracks

06.08.1965
LP Parlophone PCS 3071
06.08.1965
LP HörZu SHZE 162
30.04.1987
CD Parlophone CDP 7 46439 2 [us,nl] / EAN 0077774643924
05.09.2014
LP Parlophone 060253782574 (UMG) / EAN 0602537825745
Details anzeigenAlles anhören
1.Help!
  2:20
2.The Night Before
  2:35
3.You've Got To Hide Your Love Away
  2:10
4.I Need You
  2:30
5.Another Girl
  2:07
6.You're Going To Lose That Girl
  2:19
7.Ticket To Ride
  3:11
8.Act Naturally
  2:32
9.It's Only Love
  1:57
10.You Like Me Too Much
  2:36
11.Tell Me What You See
  2:38
12.I've Just Seen A Face
  2:06
13.Yesterday
  2:06
14.Dizzy Miss Lizzy
  2:53
   
09.09.2009
Remastered Digipak - CD Apple 3824152 (EMI) / EAN 0094638241522
Details anzeigenAlles anhören
1.Help!
  2:19
2.The Night Before
  2:34
3.You've Got To Hide Your Love Away
  2:09
4.I Need You
  2:28
5.Another Girl
  2:05
6.You're Going To Lose That Girl
  2:18
7.Ticket To Ride
  3:09
8.Act Naturally
  2:30
9.It's Only Love
  1:56
10.You Like Me Too Much
  2:36
11.Tell Me What You See
  2:37
12.I've Just Seen A Face
  2:05
13.Yesterday
  2:05
14.Dizzy Miss Lizzy
  2:56
   
09.11.2012
LP Parlophone 3824151 (EMI) / EAN 0094638241515
Details anzeigenAlles anhören
   

The Beatles   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Hello, Good Bye02.01.196826
Magical Mystery Tour02.01.196861
Lady Madonna19.03.1968113
Hey Jude03.09.1968117
Ob-La-Di, Ob-La-Da28.01.1969112
Get Back (The Beatles with Billy Preston)22.04.1969111
The Ballad Of John And Yoko03.06.1969111
Come Together21.10.1969211
Let It Be03.03.1970117
The Long And Winding Road23.06.197083
Free As A Bird07.01.1996258
Real Love31.03.1996266
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
1962-196603.10.1993420
1967-197003.10.1993322
Live At The BBC11.12.1994413
Anthology I03.12.1995210
Anthology 231.03.199645
Anthology III10.11.1996235
Yellow Submarine Songtrack26.09.1999235
126.11.2000162
Anthology [DVD]13.04.2003832
Let It Be... Naked30.11.2003215
Love03.12.2006314
The Beatles In Stereo20.09.2009528
Past Masters20.09.2009473
Beatles For Sale20.09.2009653
Abbey Road20.09.2009285
The Beatles (White Album)20.09.2009275
Please Please Me20.09.2009742
Let It Be20.09.2009483
Help!20.09.2009533
Rubber Soul20.09.2009513
Revolver20.09.2009444
A Hard Day's Night20.09.2009603
With The Beatles20.09.2009732
Sgt. Peppers Lonely Hearts Club Band20.09.2009295
Magical Mystery Tour20.09.2009643
Yellow Submarine (Soundtrack / The Beatles)27.09.2009691
1962-1966 / 1967-197031.10.2010891
On Air - Live At The BBC Volume 224.11.2013194
The U.S. Albums26.01.2014991
 

Angebote in der Fundgrube

InterpretTitelZust.TypAnbieterPreis
The BeatlesHelp!****Vinyl LPRewer49 CHFin den Warenkorb
The BeatlesHelp!***Vinyl Singlegiopor10 CHFin den Warenkorb

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 5.53 (Reviews: 30)
29.09.2004 11:19
pillermaik
Member
******
Eine starke Platte! "Yesterday" - wohl der bekannteste Song der Scheibe; perfekt! "It's only love" - wunderschön. "I need you" - die bis dahin stärkste Harrison-Komposition mit einer fantastischen Melodie, "You're going to lose that girl" - fantastisch, und auch die Singles "Help!" und "Ticket to ride" überzeugen und bahnten an, was in "Rubber soul" noch im selben Jahr, 1965, die Perfektion fand!
20.11.2004 14:58
pennylane
Member
******
Erst einmal muss man auch den Film erwähnen. Ein Meilenstein für damalige Verhältnisse. Vier Jungs albern den ganzen Film hindurch auf der Leinwand herum um einen Ring zu suchen. Einfach genial. Und der Soundtrack dazu ist einfach einmalig. Ich könnte mir den Film immer wieder ansehen. Super!!!!!

Und erst den Soundtrack dazu, was braucht es mehr als gute wirklich gute Musik. Wie sie eben nur die Beatles machen konnten.
25.08.2005 16:48
ge48ha
Member
******
Maik, nicht nur "Yesterday". Auch "Help" , "Tiket To Ride".
Doch alle Titel, bis auf minimalste Songs, alle SUPER für
diese Zeit!
27.08.2005 12:41
elton
Member
*****
stark, aber reicht nicht ganz
09.03.2006 00:27
southpaw
Member
*****
Aus der ersten Hälfte ihrer Karriere vielleicht das beste Album.
16.12.2006 18:19
Homer Simpson
Member
******
Ein sehr sympatisches Album
03.01.2007 21:12
Musicfreak
Member
******
Für mich persönlich ist dies das kompletteste Beatles-Album, nicht zuletzt dank den zweieinhalb Riesenhits. Ein Album, auf dem zwei Songs von der Grösse eines "Help!" und eines "Yesterday" daruf sind, muss einfach sackstark sein. Knappe, aber verdiente 6!
Zuletzt editiert: 23.10.2009 01:21
27.04.2007 00:23
remember
Member
****
mit you've got to hide auch einer ihrer genialsten songs dabei..mit dem Titletrack und natürlich Yesterday 2 ihrer bekanntesten Songs überhaupt, Ticket to Ride natürlich, aber sonst eher beiläufiges Füllmaterial.
besser als der Vorgänger (was ja ohnehin ihre schwächste Platte war) war nicht mehr schwer.
danach gab's nur mehr Eigenmaterial (Lennon/McCartney), keine Covers mehr..
Zuletzt editiert: 08.10.2009 15:58
23.08.2007 11:54
mikebordt
Member
******
...Ticket to Ride....Yesterday....6.
07.09.2007 23:08
Sgt.Pepper
Member
******
Das bis zum damaligen Zeitpunkt perfekteste Album. Da brauche ich nicht alle tollen Klassiker aufzuzählen. Unnötig war nur das Cover von Dizzy Miss Lizzy, der einzige "Füller" der LP. Ab Mitte August stand das Album für 9 Wochen auf der # 1 in UK.
08.02.2008 14:36
aschlietuna
Member
******
sackstark, mein lieblingsalbum übrigens von beatles.
27.02.2008 19:38
rhayader
Member
******
Ich gebe hier auch knapp 6, weil trotz der 2 nicht ganz so starken Nummern 'Another Girl' und 'Tell Me What you See' ein paar Überhammersongs (Help, Yesterday, Ticket To Ride, You've Got to Hide...) drauf sind. Außerdem ist es das bis dahin vielseitigste Album der Beatles. Ein Album weiter, noch im selben Jahr 1965, liefern sie dann mit 'Rubber Soul' ihr Meisterstück ab.
27.02.2008 20:56
longlou
Member
******
eine Pflicht6
28.02.2008 12:28
öcki
Member
******
Frühzeit-Beatles Klassiker
18.06.2008 10:52
Dino-Canarias
Member
****
Sorry, wenn ich hier die allgemeine Euphorie ein bisschen
bremsen muss:

Für die Zeit damals durchaus okay, aber noch MEILENWEIT
von ihren späteren Meisterwerken entfernt.....

Ein paar wirklich gute Songs ("Help", "The Night before",
"Ticket to Ride", "Yesterday"), aber auch einiges an eher
biederem Durchschnitt.....

4 +

P.S.Habe mir schnell die Mühe gemacht,den Notendurchschnitt
der einzelnen hier bewerteten Songs auf "Help" auszurech-
nen:

Gegenwärtiger Stand (6.1.2010): 4.78
Zuletzt editiert: 06.01.2010 15:41
22.06.2008 14:01
Voyager2
Member
*****
Schon in ihrem ersten abendfüllenden Film, dem semi-dokumentarischen „A Hard Day’s Night“ bewiesen die Beatles in streckenweise aberwitzigen Szenen Sinn für schrägen Humor und den Hang zur Selbstironie. Gerade damit bewiesen sie, daß sie trotz ihres immensen Erfolges keine abgehobenen Superstars sondern eine Gruppe zum „anfassen“ waren.
Ihr zweiter, 1965 ebenfalls von Richard Lester inszenierter Film „Help!“ ist eigentlich nichts weiter als eine 90 Minuten lange Nonsensrevue, ein überlanger Werbetrailer für ihre neue LP. Hätten die Hauptdarsteller dieser Klamotte nicht The Beatles geheißen, kaum ein Mensch hätte sich diesen Film angeschaut. Kurzum, wenn man den Film nicht kennt, hat man mit Sicherheit nichts versäumt. Ganz anders sieht es da schon mit dem Soundtrack aus, denn der bietet einmal mehr beste Beatles-Qualität.
Seite 1 von „Help“ beinhaltet 7 Titel aus dem Film, neben dem Titellied noch „The Night Before“, „I Need You“, „Another Girl“, „You’re Going To Lose That Girl“, „Ticket To Ride“ (einer der großen Beatles-Klassiker) und das unvergeßliche „You’ve Go To Hide Your Love Away“.
Um ein ganzes Album zu füllen wurde der Soundtrack auf Seite 2 mit den beiden Fremdkompositionen „Act Naturally“ (eines der wenigen Lieder im Beatles Gesamtwerk, das von Ringo gesungen wurde) und „Dizzy Miss Lizzy“, George Harrisons „You Like Me Too Much“ sowie den JohnLennon/Paul McCartney Kompositionen „It’s Only Love“, „Tell Me What You See“, „I’ve Just Seen A Face“ und „Yesterday“ angereichert. Letztes Stück kann man ohne Übertreibung ein unsterbliches Stück Musikgeschichte nennen. Es gibt nicht viele Lieder in der Geschichte der populären Musik, von dem so viele Versionen (in unterschiedlicher Qualität) gibt wie von „Yesterday“.
Alles in allen ist „Help!“ ein uneingeschränktes Hörvergnügen. Die insgesamt 14 Lieder sind alle auf dem damals höchsten Stand der Studiotechnik und wenn man hinhört, dann hört man die musikalischen Fortschritte, die die Beatles zu jenem Zeitpunkt gemacht haben. So unterschiedlich gelagerte Stücke wie „You’ve Go To Hide Your Love Away“, „Ticket To Ride“ und „Yesterday“ machen das besonders deutlich. Gerade hier wird die Experimentierfreudigkeit der Band deutlich. Wenn man diese Lieder einmal mit ihren Stücken der Jahre 1962/63 vergleicht, dann merkt man erst, welchen Qualitätssprung die Gruppe in nur kurzer Zeit gemacht hat.

philippkramer
Member
******
super album, wer nur die best of's besitzt, hat leider viele tolle songs der beatles verpasst.

Revolver
Member
*****
gutes Werk, aber nicht so gut wie die Nachfolger

DerMeister
Member
*****
gut

Arturo Bandini
Member
******
...gefällt mir ausgezeichnet gut!

spatz-98
Member
******
Gefällt mir gut.

USA: #1 (9 weeks), 1965
Zuletzt editiert: 30.10.2013 23:59

variety
Member
****
Hier runde ich mal auf eine 4 ab, weil es doch viele "Durchhänger"- bzw. Ø-Songs auf dem Album hat. 4++
Anspieltipps: Yesterday, You've Got To Hide Your Love Away, Help!, You're Going To Lose That Girl, Dizzy Miss Lizzy.

irelander
Member
******
Amazing album, possibly The Beatles' best ever and one of the best of all time. One for the ages. Lowlights are few and far between, cbs mentioning all highlights but 'Another Girl', 'Help', Dizzy Miss Lizzy' etc.

liam99
Member
******
A classic album, the start of the album was the best part of the album with 3 absolute classics .

hisound
Member
****
Mit 2-3 Knallern, aber auch einigen Ausfällen - wie immer bei den Pilzen Alben.

baga
Member
*****
Trotz Jahrhundertsong "Yesterday" und einigen weiteren Hammersongs nicht ganz so stark wie die Vorgänger-LP, aber damals noch immer jedes einzelne Lied ein Muss für alle singenden Gitarristen.

amozart
Member
******
insgesamt hervorragendes Album

Rock'n'roll Gypsy
Member
******
Definitiv das stärkste Album aus ihrer ersten Karrierehälfte. Kein schlechter Song ist drauf, geht alles prima ins Ohr und das Material wirkt insgesamt „reifer“. Außerdem ist „Help!“ auch eine verdammte Steigerung zum Vorgänger „Beatles For Sale“, auf jenem Album herrscht ja meist gähnende Langeweile. Im gesamten eine knappe 6 - „Abbey Road“ und „Revolver“ finde ich noch besser.

Beste Songs: „You've Got To Hide Your Love Away“, „Yesterday“ und „Ticket To Ride“

musikmannen
Member
******
Wonderful album

Trekker
Member
******
Das mir "fremdeste" Album der Beatles. Und den Film habe ich einmal als Kleinkind gesichtet, behauptet zumindest meine Mutter.

Dabei ist das ein Tohuwabohu an wunderbaren Fab-Four-Songs, viel besser als For Sale, dem einzigen Beatles-Album, das mir in seiner Summe nie so recht gefallen wollte. Help sollte ich viel öfter aufgelegt haben ;)
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?