Eminem feat. Sia - Beautiful Pain

Charts

Weltweit:
de  Peak: 87 / Wochen: 1
fr  Peak: 114 / Wochen: 2
nz  Peak: 15 / Wochen: 13


Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
4:25The Marshall Mathers LP 2 [Deluxe Edition]Aftermath / Shady / Interscope
06025 3758812
Album
CD
05.11.2013

Eminem   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Hi! My Name Is02.05.1999297
Forgot About Dre (Dr. Dre feat. Eminem)05.03.20003716
The Real Slim Shady25.06.2000232
The Way I Am15.10.20001917
Stan (Eminem feat. Dido)10.12.2000126
Rock City (Royce Da 5'9" feat. Eminem)07.04.20023711
Without Me26.05.2002129
Hellbound (Eminem, J-Black & Masta Ace)02.06.2002851
Cleanin' Out My Closet06.10.2002525
Lose Yourself15.12.2002150
Sing For The Moment13.04.2003819
Just Lose It14.11.2004117
Like Toy Soldiers06.02.2005315
Mockingbird08.05.20051414
Ass Like That07.08.20052513
When I'm Gone01.01.2006720
Smack That (Akon feat. Eminem)19.11.2006328
Crack A Bottle (Eminem / Dr. Dre / 50 Cent)22.02.2009419
We Made You03.05.2009421
Beautiful31.05.2009442
Forever (Drake, Kanye West, Lil Wayne & Eminem)17.01.2010683
Not Afraid23.05.2010238
Love The Way You Lie (Eminem feat. Rihanna)04.07.2010150
No Love (Eminem feat. Lil Wayne)24.10.2010398
I Need A Doctor (Dr. Dre feat. Eminem & Skylar Grey)20.02.20113315
My Life (50 Cent feat. Eminem & Adam Levine)09.12.2012363
Berzerk08.09.2013914
Survival27.10.2013136
Rap God03.11.2013312
The Monster (Eminem feat. Rihanna)10.11.2013123
Guts Over Fear (Eminem feat. Sia)31.08.2014304
No Favors (Big Sean feat. Eminem)12.02.2017551
Revenge (P!nk feat. Eminem)22.10.2017401
Walk On Water (Eminem feat. Beyoncé)19.11.201751
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
The Marshall Mathers LP04.06.2000272
The Slim Shady LP02.07.20007715
The Slim Shady LP [Special Edition]04.02.20012512
The Eminem Show09.06.2002174
Eminem Is Back21.03.2004246
Encore21.11.2004121
Curtain Call - The Hits18.12.2005529
Eminem Presents The Re-Up17.12.2006913
Relapse31.05.2009224
Recovery04.07.2010144
The Marshall Mathers LP 217.11.2013124
 

Sia   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Clap Your Hands11.07.20102715
Titanium (David Guetta feat. Sia)21.08.2011976
Wild Ones (Flo Rida feat. Sia)04.03.2012323
She Wolf (Falling To Pieces) (David Guetta feat. Sia)09.09.2012431
Chandelier25.05.2014263
Guts Over Fear (Eminem feat. Sia)31.08.2014304
Elastic Heart (Sia feat. The Weeknd & Diplo)18.01.20151231
Fire Meet Gasoline07.06.2015477
Alive04.10.2015307
Bang My Head (David Guetta feat. Sia & Fetty Wap)06.12.20151829
Cheap Thrills27.12.2015262
Unstoppable31.01.2016264
Bird Set Free07.02.2016691
The Greatest (Sia feat. Kendrick Lamar)11.09.2016133
Never Give Up27.11.20163324
Helium19.02.2017196
Waterfall (Stargate feat. P!nk & Sia)19.03.2017388
Dusk Till Dawn (Zayn feat. Sia)17.09.2017110
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
We Are Born04.07.2010382
1000 Forms Of Fear13.07.2014475
This Is Acting07.02.2016361
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.33 (Reviews: 18)

Miraculi
Member
****
Wie erwartet gibt Sia den Chorus – und Slim erzählt aus seinem Leben – die Masche schon 100x durchgekaut - neu klingt anders.

Fabio (auch Fabi GaGa)
Member
****
Miraculi hat es auf den Punkt gebracht!

Ist aber auch immer so wen ein Rapper mit einer Weiblichen Mainstreamsängerin zusammen ein Song hat...
Genaugleich wie bei "The Monster" mit RiRi...Eminem labert irgendeinscheiss....und dann kommt die Sängerin und setzt ein Lichtblick in den Song...

Diesen hier finde ich ein wenig besser als "The Monster", weiss nicht genau wiso, vielleicht liegts an Sia...tortzdem nur 4*+

TravD
Member
*****
This track is great, and reminds me of when Dido and Eminem collaborated (but talking about different things, such as personal struggles and the pain both before and after succeeding). Sia really adds to this song.

Up there with the best tracks from 'The Marshall Mather LP 2'.

Fritzef
Member
*****
Refrain: Super!
Strophen: Eigentlich typisch Eminem.
5*, könnte ein Grower sein.

Chartsfohlen
Member
****
Geht in Ordnung, aber tatsächlich auch sehr gewöhnlich. Da ändert es auch wenig, dass Sia Furler diesmal das Refrain-Püppchen ist.

rotrigodelafuente
Member
*****
wer sia mag muss diesen sog mögen, da sie tatsächlich den ton angibt :-) ihr stil ist unverwechselbar und verleiht diesem track viel melodie, eine bittersüsse wehmut und etwas verträumtes. eminem's rap ist gut wie immer und in gewohnter manier. zusammen funktionieren die beiden eigentlich sehr gut fürs erste mal und sia's einfluss macht dieses stück schon sehr hörenswert.

Der_Nagel
Member
****
Was mit Rihanna funktioniert, klappt auch mit Sia Furler – aufgerundete 3.5 für diese Zusammenarbeit, potentielle Single…

#67 in UK…

fabio
Member
*****
buono

ul.tra
Member
****
Überraschend gut, was nur an Sia liegt. *4-

Chris A
Member
****
I don't like this as much as Survival or The Monster, on par with Berzerk and better than Rap God, 4.5.

Zacco333
Member
****
Quite good. Not as good as "The Monster" or "Berzerk" but better than the other songs I've heard from the album.

KitchenTel
Member
*****
J'ai mis plusieurs écoutes avant de véritablement aimer.

sophieellisbextor
Staff
****
Une association intéressante. 4+

Kamala
Member
***
...ach Sia, was wäre das für eine schöne Melodie ohne das Gelaber von Enem....äh Eminem - sing doch bitte allein...-3.5

oldiefan1
Member
***
das stimmt auffallend

schumi39
Member
*****
Mag ich trotzdem!

tgebele
Member
*****
Klingt für mich schön stimmig.

drogida007
Member
*****

Dank dem geilen Refrain mit Sia eine knappe 5.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?