SUCHE

Loreen - Euphoria


CD-Single Promo
Warner 825646611072 (fi)
CD-Maxi
Warner 5053105-2544-2-2 (se)

Charts

Hitparadeneinstieg:10.06.2012 (Rang 1)
Letzte Klassierung:09.03.2014 (Rang 65)
Höchstposition:1 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:38
Rang auf ewiger Bestenliste:170 (2997 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 1 / Wochen: 38
de  Peak: 1 / Wochen: 39
at  Peak: 1 / Wochen: 35
fr  Peak: 26 / Wochen: 13
nl  Peak: 2 / Wochen: 35
be  Peak: 1 / Wochen: 20 (Vl)
  Peak: 14 / Wochen: 10 (Wa)
se  Peak: 1 / Wochen: 43
fi  Peak: 1 / Wochen: 27
no  Peak: 1 / Wochen: 27
dk  Peak: 1 / Wochen: 21
es  Peak: 2 / Wochen: 37
au  Peak: 36 / Wochen: 1

Song

Jahr:2012
Musik/Text:Peter Boström
Thomas G:son
Produzent:Peter Boström
SeventyEight
Hörprobe:
Flash benötigt für die Hörprobe.
Digital Track Download:
Gecovert von:Lisa Lois
PopKidz [BE] (Halloween)
Die Schlümpfe (Ein Schlumpfentag [2012])
Nica & Joe
Anna singt Rot (Gedankenlos)
Ewa Maria Zorn (Im Geisterschloss)
Sverrir Bergmann & Halldór Gunnar
Durchschnittliche Bewertung:4.45

258 Bewertungen
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen
Eurovision Song Contest: 2012:
Finale: 1 (Punkte: 372)
Halbfinale: 1 (Punkte: 181)
Die #1 Gewinner-Single des Eurovision Song Contests 2012!!

Loreen`s Auftritt im schwedischen Vorentscheid für den Eurovision Song Contest 2012 war in vielerlei Hinsicht eine Überraschung.

Ihr Gesang und ihr Auftritt zu ihrem Song „Euphoria“ überzeugten so sehr, dass Kritiker Worte wie „von einer anderen Welt“ verwendeten, um das Gesehene beschreiben zu können. Schlussendlich war es keine große Überraschung, dass sie den Vorentscheid mit großem Vorsprung gewann.

Loreen, die Gewinnerin des diesjährigen Eurovision Songcontest in Baku, veröffentlicht am 15.06. ihre Single „Euphoria“

Die Schwedin gewann den Gesangswettbewerb vollkommen überlegen mit 113 Punkten Vorsprung vor Russland.

Daraufhin ging die Single in Deutschland und 16 weiteren Ländern auf #1. In England bis auf #3. In Deutschland landete der Track ebenso auf den großen Downloadportalen ohne Umwege ebenfalls auf #1.

Doch wer ist Loreen die plötzlich, wie aus dem Nichts, auftauchte?

Loreen wuchs in einem Dorf vor den Toren Stockholms auf. Sie hatte schon immer einen sehr speziellen Bezug zu Musik und es frustrierte sie sehr, dass alle versuchten sie in die R&B Schublade zu stecken.

“Das ist schon eigenartig. Ich habe noch nie R&B oder Soul Musik gehört.”, erzählt sie. „Mich inspiriert Musik, welche mich in eine Art Trance versetzt. Gesanglich wie musikalisch. Künstler wie Björk, einige von Enyas Liedern und ganz besonders die von Lisa Gerrard.

Loreens dritter Single Release: „Euphoria“ war bereits 2 Wochen an der Spitze der schwedischen Single und Airplaycharts und wurde sehr schnell mit 5-fach Platin ausgezeichnet. In den Nachbarländer Norwegen und Finnland ging der Song ebenso auf #1.

Das sehnsüchtig erwartete Debütalbum soll im September 2012 erscheinen.

Am 02.06. sang sie ihren Gewinnertitel vor Millionen TV Zuschauern bei der „TV TOTAL Autoball EM“ auf PRO7 erstmal im deutschen TV.


Tracks

21.03.2012
Promo - CD-Single Warner 825646611072 (Warner) [fi] / EAN 0825646611072
Details anzeigenAlles anhören
1.Euphoria
  3:04
   
18.04.2012
CD-Maxi Warner 5053105-2544-2-2 (Warner) [se] / EAN 5053105254422
Details anzeigenAlles anhören
1.Euphoria (Original Version)
  3:00
2.Euphoria (Carli Remix Version)
5:44
3.Euphoria (Alex Moreno Remix Version)
6:39
4.Euphoria (Carli Dub Version)
5:44
5.Euphoria (Alex Moreno Remix Radio Edit)
3:23
6.Euphoria (Carli Remix Radio Edit)
3:50
7.Euphoria (Instrumental Version)
3:00
   
15.06.2012
CD-Single WEA 505310535862 (Warner) / EAN 5053105358625
Details anzeigenAlles anhören
1.Euphoria (Single Version)
  3:01
2.Euphoria (Karaoke Version)
  3:01
   

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:01Melodifestivalen 2012M&L
MLCD 0021
Compilation
CD
02.03.2012
3:04Euphoria [Promo]Warner
825646611072
Single
CD-Single
21.03.2012
Original Version3:00EuphoriaWarner
5053105-2544-2-2
Single
CD-Maxi
18.04.2012
Carli Remix Version5:44EuphoriaWarner
5053105-2544-2-2
Single
CD-Maxi
18.04.2012
Alex Moreno Remix Version6:39EuphoriaWarner
5053105-2544-2-2
Single
CD-Maxi
18.04.2012
»» alles anzeigen

Loreen   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Euphoria10.06.2012138
My Heart Is Refusing Me11.11.20121812
We Got The Power02.06.2013701
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Heal11.11.2012712
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.45 (Reviews: 258)

Miraculi
Member
****
Beim Melodifestivalen 2011 hat es nicht geklappt - vielleicht wird 2012 etwas mit dem Gewinn - allerdings ist ihr Dance-Pop etwas gewöhnlich - wenn auch nette Breaks einbaut wurden - ich denke nicht, daß sie up-up-up-geht ...

Åke
Member
******
Överlägset bästa låten från deltävling 1. En sensationell danslåt. Kan mycket väl vinna hela skiten.

Skrev raderna ovan efter att Loreen sjungit låten första gången. Slogs därefter alltmer av häpnad över denna kvinnas sanslösa sångprestation. Förra gången hon var med i Schlagerfestivalen så gjorde hon inget intryck på mig alls, men idag så tror jag hon skakade om alla som såg henne. Brukar alltid vara optimist när det gäller de svenska låtarna, men i år är det annorlunda. Att Loreen kommer att vinna i Globen kan vi vara hundra på. Ingen kan slå henne där! Kan inte tänka mig att en bättre låt och bättre sångare/sångerska kan dyka upp i de övriga deltävlingarna. Frågan idag är istället om Loreen kommer att vinna Europafinalen? Hon blir som sämst tre-fyra. Inget snack om den saken.
Zuletzt editiert: 05.02.2012 01:23

musikmannen
Member
****
Ok
Zuletzt editiert: 29.07.2014 22:49

alter_schwede
Member
******
Erstes richtiges Highlight der diesjährigen Melodifestivalen Saison! Mycket brå!
Du Nummer an sich ist gut, eben so originell wie eine Dance-Nummer in diesen Tagen klingt. Aber Loreen macht etwas Besonderes draus, mit ihrer Art, mit ihrer Stimme. Toll! Zumindest in Schweden müsste ihr damit ein Hit sicher sein.

Edit 11.3.: Was für ein Sieg und was für eine geile Stimmung beim Finale in Stockholm! Und die Nummer wird mit jedem mal besser. Sollte durchaus auch in Baku seine Chancen haben....top 5....oder top 3? Wer weiß...
Zuletzt editiert: 11.03.2012 10:51

bramusik
Member
******
Jag är svensk och älskar den här låten men jag tycker att Cypern eller Grekland ska vinna istället. Deras låtar är mycket starkare.
Zuletzt editiert: 07.04.2012 16:40

Tobbe
Member
******
MASTERPIECE!! What a woman, what a voice, what a song! I hope this song will represent Sweden in ESC 2012, it can do very well! And I guess everyone will be happy that Sweden is finally sending something new and unique.
Zuletzt editiert: 03.03.2012 23:01

meikel731
Member
******
Nachdem ja skandalöser Weise das Botox-Lottchen nicht ins Finale kam, und die Chancen von Timoteij gleich null sind hoffe ich doch sehr das Loreen die schwedischen Farben vertritt.
Ich finde ihren letztjährigen Beitrag zwar besser - aber dieser Song ist auch sehr schön.

Edit :
Eurovision Songcontest 2012 / Schweden

Na also, geht doch. So mancher sieht vor seinem geistigen Auge schon Stockholm 2013. Aber bis dahin ist noch ein weiter Weg für die schwedische Dulcinea.

Edit :
Eine würdige Siegerin.
Herzlichen Glückwunsch.

Zuletzt editiert: 29.08.2012 06:49

b_discodown
Member
******
If Sweden is smart, they will send Loreen and "Euphoria" to the 2012 Eurovision Song Contest... It's ace...! Loreen is an excellent singer. She's in the Swedish final... Good start. Now Sweden: make her go all the way!
Zuletzt editiert: 25.05.2012 15:43

lonelyness
Member
******
Mükemmel.

N-Joy
Member
***
Vorweg 1* Abzug gibts, dass die ganze Euphorie um den Song mir tierisch auf die Eier geht.

Was daran so speziell sein soll, ich sehe es einfach nicht. Und schon gar nicht sehe ich in diesem Song den Winnersong des ESC, dafür ist der zuwenig spektakulär.

EDIT: Masterpiece? Kommt schon, ernsthaft!
Fällt in meiner Gunst weiter zurück, ich kann mit der Uschi einfach nichts anfangen.
3* -> 2*

EDIT2: Mal wieder eine Chance gegeben, aber es kommt noch immer nicht das rüber, was die Community von dem Song behauptet.

EDIT3: Ich sass gestern auf dem Sofa nach den 3 Minuten, und war immer noch nicht schlauer, wieso weshalb warum genau dieser Song eine Favoritenrolle einnehmen soll. Stimmtechnisch war das zumindest am Anfang mehr als dürftig und die Performance kannte man doch schon *gähn*.
Zuletzt editiert: 25.05.2012 11:17

ShadowViolin
Member
******
Loreen hat eine gewisse Ähnlichkeit zu Maria Mena, wie ich finde (vor allem das CD-Cover, siehe Maria Mena's Cover des Albums "Viktoria").

Da ich bereits grosser Fan von Schweden in 2009 (Malena Ernman!!!) und 2010 (Anna Bergendahl) bin/war und auch Eric Saade's Beitrag 2011 sehr stark fand, sind meine Erwartungen an den schwedischen Beitrag sowieso hoch, doch Loreen konnte alle erfüllen. Starke Dance-Nummer, tolle Stimme und ich mochte es schon, bevor ich es hörte :)

-6*

bbjo
Member
******
Da hat sich Schweden eindeutig für den richtigen Beitrag entschieden. Und wenn Europa Geschmack hat, landet sie weit vorne.

vancouver
Member
*****
Dieser Titel wird Schweden am ESC 2012 vertreten.

Gut wie meistens ist natürlich Schweden

Starmania
Member
*****
Da sehe ich vor meinem geistigen Auge schon, wie die ESC-Fans in Baku ihre Fähnchen dazu schwingen werden. Toller, energiegeladener Song, ein bisschen dramamässig inszeniert, genauso soll es doch sein. Müsste eigentlich weit vorne landen, meiner Meinung nach!
Der Gewinner des ESC in diesem Jahr, sowas von verdient, toll!
Zuletzt editiert: 27.05.2012 02:03

hawkan
Member
******
Bästa Eurovisonlåten, hoppas den tar hem Europafinalen också.

Musicfreaky_93
Member
*****
5+

Smudy
Member
****
Mit Abstand der beste Song im diesjährigen ESC 2012. Die Inszenierung auf der Bühne ist auch genial. 6*

EDIT: Nutzt sich nach ein paar Mal Hören schnell ab. 4*
Zuletzt editiert: 13.04.2012 14:03

sophieellisbextor
Staff
******
D'une efficacité redoutable ! Victoire méritée pour la Suède <3
Zuletzt editiert: 28.05.2012 13:12

Chemmical
Member
****
I quite like this song, very contemporary, but also way overrated. 4.5

Soren1974
Member
****
Wieder ein guter Song von Schweden mit einer einzigartigen Sängerin mit toller Stimme aber einer etwa schwachen Diktion. Ich fürchte aber, dass er in den Spüren von Ungarns hochbewertetem Dance-Beitrag des letzten Jahres folgen und nur auf den hinteren Plätzen in der Finale enden wird. Mal sehen ...

Paperinik
Member
******
AWESOME! Schweden hat beim Song Contest seit Jahrzehnten immer wieder schon gezeigt, dass es wahrlich DAS Land des europäischen Pop ist!

Beachtlich ist auch, dass ich in den letzten Jahren noch keinen einzigen Eurovisions-Beitrag reviewt habe, der so einen hohen Punkteschnitt hatte (5,14 - Stand vom 24. März 2012).

STOCKHOLM 2013!!!

Edit: Und ich hatte Recht! Das erste Mal, seit ich Song Contest sehe, hat mein Favorit gewonnen! Und dann auch noch so haushoch!!! 12 Punkte von 18 Ländern, so viel wie noch nie und mit 372 Punkten mit großem Abstand die zweithöchste Punktzahl in der Geschichte des Song Contest! Der Abend war fantastisch, so eine Show, so eine Stimmung... EUPHORIA!!! *__*

Edit 2: @Miraculi: FAIL! xD Aber mach dir nichts draus, ähnliches hab ich im Sommer 2008 auch über Lady Gaga gesagt... ^^
Zuletzt editiert: 19.07.2012 18:50

hisound
Member
****
Ich verstehe den Hype hier nicht ganz. Auf der Bühne sieht sie aus wie eine Hexe, die auf ihre Inquisition wartet.

Der Titel selbst ist ein durchschnittlicher, nicht besonders origineller Dance-Song mit einem eher schwachen Refrain. Für die gute Produktion eine knappe vier. 4-

onemoreabba
Member
******
great great song. Heard all the entries of this year and for me this is the winner. Sweden 12 points

HeNK!
Member
******
Lotsa Euphoria for Loreen and the Swedish Eurovision Entry of 2012. This Trance Dance typed song sounds quite alright ... but also very 2003. Nevertheless, it's fine by me.

___
****** No, it's brilliant. Congrats also to Thomas G:son
Zuletzt editiert: 09.08.2012 18:32

Getharda
Member
**
Schwache Nummer, gute 2*.

KitchenTel
Member
****
Entêtant, il faut l'avouer.

Kirin
Member
****
Hat seinen Glanz irgendwie etwas verloren, im Gegensatz zu "My Heart Is Refusing Me", das ich immer noch regelmässig hören kann. Die Performance ist gut und lässt den Song weniger durchschnittlich erscheinen. Aber mit der Mystik und dem Gefühl von "My Heart Is Refusing Me" kann "Euphoria" nicht ganz mithalten. Ein Top-10-Resultat hätte Loreen trotzdem verdient.
(Der Hype nervt mich aber auch ein wenig :D)

Dancefloor-Chunk
Member
******
Wie machen die Schweden das nur? Jedes Jahr ein Top-Titel am Start. Auch dieses Mal ganz großes Kino!


Ein Stern noch draufgepackt, tolle Komposition!
Zuletzt editiert: 13.04.2012 16:03

Shqiptar1
Member
****
Mittlerweile nicht schlecht.
Zuletzt editiert: 08.01.2013 19:03

LLonden
Member
******
Zou best eens kunnen gaan winnen! Sowieso top 5.
Zuletzt editiert: 04.09.2012 15:24

softmanyak
Member
******
Sweden in this year play very nice ! Loreen is Great!

Greeneyed_soul
Member
******
Sehr gut

Jogoo
Member
******
Toller Eurodance!

Yam90
Member
****
schon besseres gehört...aber sicher einer der Favoriten in diesem Jahr!

Hänsi
Member
***
billig Pop

Rodri
Member
**
gute Stimme, aber eben zu kommerziell

Musicfreak
Member
**
Ich bin da weniger euphorisch als der Tenor hier. Mir grauts schon jetzt davor, diesen Song über Monate lang in den Radios, Kaufhäusern und an den Kindergeburtstagen hören zu müssen. So gut wie der hier ankommt?
Zuletzt editiert: 26.05.2012 04:03

Jeverjunkie
Member
*****
Nicht schlecht, keine Frage. Für mich aber nicht der Überflieger beim ESC. Erinnert mich irgendwie ganz stark an "Longing for Lullabies" von Kleerup.

sanremo
Member
****
gut

Beastmaster
Member
***
eher nur mittelprächtig 3+
edit: 3* -> 4*
Zuletzt editiert: 13.05.2012 00:18

Galaxy
Member
******
Definitiv ein Grower! 5+

Edit: Toller Song, klar verdienter Sieger beim ESC, 6*!
Zuletzt editiert: 17.10.2012 14:45

LarkCGN
Member
******
Zwar etwas übereilig als Favoritin gehandelt, aber der Song ist schon - schwedentypisch - stark. Nach mehrmaligen Anhören ein absoluter Ohrwurm, der auch ein europaweiter Hit werden könnte. Finale muss drin sein, könnte aber eventuell im Finale einen überraschenden Favoritentod sterben (siehe letztes Jahr Ungarn oder Estland).

Zu Recht gewonnen! Go, Loreen, Go! Wird ein großer Hit!
Zuletzt editiert: 02.06.2012 13:25

Sacred
Member
*****
Klingt wie Lasgo, Sylver 2001/2. Einfach oldskool in den Sythies (Trance), langweilige Melo (dennoch tolle Stimme) etc. Aber ich finde sowas natürlich geil! ( Musicfreak geh endlich mal sterben ;) ). Also das Ding gehört zu meinen Favos am ESC '12, aber so richtig überzeugt mich bisher gar nix bei diesem Contest. 5-

southpaw
Member
***
Bäh, der haushohe Favorit besteht aus Versatzelementen, die beim großen Publikum Eindruck schinden werden oder zumindest sollen, die aber sehr schnell auf die Nerven gehen.

Ain't a grower - it's a shrinker 8-)

remember
Member
*****
Nebst Greece ein Pluspunkt dieser überflüssigen Versammlung.

9664xx
Member
******
Wirklich gute Produktion. Müsste eigentlich klar gewinnen, wer den sonst?

bjorn614
Member
*****
Prima
Zuletzt editiert: 27.05.2012 10:23

Wolfke
Member
******
Volgens de bookmakers zou dit het winnende eurovision song festival lied worden van 2012. Voor mij was dat ook al het geval. Ook als ze niet wint zal dit wel in vele landen een dikke dancehit worden.

Maar mijn voorspellingen zijn idd uitgekomen en ze wint het 57ste songfestival en verdiend.
Zuletzt editiert: 27.05.2012 00:59

Snormobiel Beusichem
Member
**
▒ Ben persoonlijk niet zo kapot van deze Zweedse "ESC 2012" bijdrage door de 28 jarige Zweedse zangeres "Lorine Zineb Noka Talhaoui", alias "Loreen", begin februari 2012 !!! De vreemde bewegingen die ze op het toneel brengt begrijp ik persoonlijk ook niet zo goed !!! Vind 2 sterren voor deze standaard "ohohohoh" dansplaat meer dan voldoende ☺!!!

Chartsfohlen
Member
******
Gibt es ein Land, das mehr zum ESC gehört als Schweden? Für mich nicht. Eigentlich liefern die Skandinavier immer... wenn auch zuletzt einige bittere Misserfolge zu Buche standen, 2010 verpasste man gar den Einzug ins Finale. Die Trendwende läutete vergangenes Jahr Eric Saade ein - und Loreen müsste síe nach menschlichem Ermessen eigentlich problemlos fortsetzen. "Euphoria" verspricht mit seinem Titel nicht zu viel, bei diesem atmosphärischen Dance-Pop-Titel kann eigentlich nur die Live-Performance in die Hose gehen. Klasse Titel, für mich ein Kandidat für den Sieg. Bin begeistert.

Oekkel
Member
*****
Recht gut
Zuletzt editiert: 01.06.2012 01:19

ul.tra
Member
***
Mittelprächtiger Dance. Wird aber vorne landen. *3+

Das Lied klingt vom Sound, als ob ich eine 25 Jahre alte MC anhöre. Verschmutztes Band, dunkler Sound...Deshalb kann ich dem höchstwahrscheinlichen Sieger nicht mehr vergeben.
Zuletzt editiert: 26.05.2012 20:37

sorrenti
Member
****
der riesen grosse favorit, der nicht siegen wird...

Admönchen
Member
******
Nach wie vor ist "Euphoria" eine Sensation schlecht hin! J'adore!!! 6*
Zuletzt editiert: 12.09.2013 08:59

kravitz182
Member
******
Es gibt dieses Jahr nur einen richtigen Sieger und das ist Schweden!
Die sehr passende und ungewöhnliche Performenc hat den Song zum Sieeg getragen dazu noch eine sympathische Frau!
Zuletzt editiert: 27.05.2012 00:34

Emile93
Member
******
Ik durf mijn geld op Zweden te zetten als ik zou moeten gokken wie het ESC dit jaar wint. Het is een ontzettend goed nummer en absoluut erg catchy!

Wildag
Member
******
Longtemps que je n'ai autant aimé une chanson pour l'Eurovision: Bravo et bonne chance à la Suède!!!

sbmqi90
Member
******
Sehr guter Beitrag mit befremdlicher Performance. Vielleicht wird es genau deswegen ganz vorne landen.
Zuletzt editiert: 27.05.2012 00:34

!Xabbu
Member
**
neumodisches electrogedöns.
hab ich kein bock drauf.

ist der aktuellen musiklage europas eben sehr angepasst.
mir gefällts überhaupt nicht.
geht mir am missisippi vorbei

jojo
Member
****
wieso schreien heuer alle so???

Reto
Member
*****
Für schwedische Verhältnisse geradezu unmelodiös. Warum das der Topfavorit sein soll, wissen wohl nur die Wettbüros. Aber originell ists allemal.

Beeindruckend ist das minimalistische Bühnenbild und die Inszenierung. Reicht für eine knappe Fünf.

Gratulation zum Sieg! Es gab heute bessere Titel am Start, aber damit kann man leben. (27/05/12)

Die Album-Version mit dem längeren Intro ist ein Gewinn und wertet den Song nochmals auf.
Zuletzt editiert: 30.11.2012 15:59

00quack
Member
*****
Toll! Die beste Performance im 2. Halbfinale. Hat echte Chancen auf den Sieg!

Nun hat sie tatsächlich gewonnen. An alle, die herummeckern: Es hätte doch wirklich schlimmer kommen können (man denke nur mal an die drittplatzierten Serben, ein einziges Cover von "Paradise"...). Da ist es doch mit "Euphoria" wirklich gut herausgekommen! Und ich finde sie super sympathisch, alleine schon deswegen, weil sie als EINZIGE (!) sich ein wenig für die Menschenrechte in Aserbeidschan eingesetzt hat. Das ist löblich. Aber ja, das Cover sieht wirklich aus wie das von Maria Mena.
Zuletzt editiert: 27.05.2012 01:15

Richard (NL)
Member
*****
Ik heb het aangehoord, maar er zijn betere songs dit jaar.

Toch van 3 naar 5 sterren.
Zuletzt editiert: 25.01.2013 21:23

Demofan
Member
*
wieso das lied hier so hoch bewertet wird, begreife ich echt nicht. es ist wie tausend mal vorher gehört..

gherkin
Member
*****
Winnares van het Songfestival. Misschien niet mijn absolute favoriet, maar zeker verdiend te noemen.
Zuletzt editiert: 27.05.2012 09:55

Deinonychus
Member
****
Dancenummer aus dem (hinteren) Mittelfeld. Gerade noch so annehmbar, aber so was verleidet in der Regel schnell. Grosszügig aufgerundet.

pupsiD
Member
*
was is sie denn für ne fuchtel...

analdo
Member
****
okay

blacher
Member
*
i dont like it.

Mykl_77
Member
****
Good pop song. My favourite from a lacklustre Eurovision this year!

Kamala
Member
*****
...solches will doch das ESCPublikum, gibt ja auch schlimmere Beiträge...
...wird mit der Zeit besser!
Zuletzt editiert: 26.07.2012 11:17

aschlietuna
Member
******
das ist wirklich mehr als gut, eine seriös gemeinte 6* :)

super performt, einfach nur großartig
Zuletzt editiert: 26.05.2012 22:23

Cheetah
Member
****
Leuk nummer

FalcoFan
Member
*
Normalerweise bin ich kein Freund ordinärer Diffamierungen. In diesem Fall muss ich allerdings konstatieren: Einfach nur Scheiße. Dreck. Eine Zumutung. Wie degeneriert ist diese Generation eigentlich? Ist euch jedwedes Gespür für phonetische Qualität abhanden gekommen? Wie sollen bei dieser nervtötenden Monotonie von Strophen, Refrain und Bridges (wenn man diese Unterscheidung hier überhaupt treffen kann) Gefühle aufkommen? Nahezu alle Lieder müssen heutzutage tanzbar sein. Dies scheint beinahe das einzige Qualitätskriterium darzustellen. Hedonistisch-flache Postmoderne, welche sich auch im heutigen Musikgeschmack widerspiegelt.

Hijinx
Member
****
OK but not unique enough, borders far too close to being just another club pop song in the chorus.

Actually I like this.
Zuletzt editiert: 07.06.2012 11:59

Trille
Member
**
Mit vielen Vorschußlorbeeren behaftet ging die schwedische Marokkanerin ins Rennen, leider wurde sie dieser großen Hürde nie gerecht.

schnurridiburr
Member
***
Dann gewinnt sie halt, ich brauch's nicht.

musicfan
Member
**
No "Euphoria"!

Ale&Bea
Member
*****
5
Zuletzt editiert: 04.07.2012 11:47

TSCHEMBALO
Member
***
hörbar, und wers gemerkt hat. klingt wie ein vocal trance titel aus dem jahre 2001! darum. gute 3.
Zuletzt editiert: 26.08.2012 17:06

otis
Member
******
Gratulation zum Sieg
Zuletzt editiert: 19.08.2012 22:43

Steffen Hung
hitparade.ch
******
War auch mein Favorit, absolut verdient gewonnen! Toller eingängiger Song, bei dem man bereits nach 1x Hören das Gefühl hat, man kennt ihn schon lange!
Heja Sverige!

Oski.ch
Member
****
Ist mir auch sofort aufgefallen, ShadowViolin. Hat Maria Mena kein Copyright auf ihr Albumcover? :)
Loreen liefert einen ordentlichen Popsong ab, trifft auch den aktuellen Zeitgeist. Aber dass sie gleich gewinnt und erst noch mit einem solchen Vorsprung, das ist dann doch etwas too much.

lumlucky
Member
***
kann die euphorie nicht nachvollziehen...
0815 rihanna-radiogedudel...

NachoGhez
Member
****
Buena

Rewer
hitparade.ch
***
...weniger...

Bolle
Member
*****
SUPER

Redhawk1
Member
*****
Live wars Hammer!
Zuletzt editiert: 27.05.2012 16:15

rhayader
Member
**
Da hat mal wieder eine absolute Müll-Nummer gewonnen.

Gehe jetzt doch noch um einen guten * nach oben, es gibt schlimmere Müll-Nummern :-) 2+
Zuletzt editiert: 25.02.2013 13:53

GRUNGER
Member
*****
Verdient gewonnen.

Cooldown
Member
***
Die Svenska Zeitungen schreiben was von einem Erdrutschsieg ... wie passend, weil: bei mir will die Euphorie nicht so wirklich ausbrechen, der Refrain ist mir viel zu ... ehh ... schräg? schief?

fabio
Member
******
toll

FranzPanzer
Member
*
Die Schweden wieder mal - aber mich beeindruckt dieser Formatradio-Langweiler überhaupt nicht. Da hat aber noch nicht einmal die Person gewonnen, die am meisten Körper gezeigt hat... Was soll's, wir waren gut mit unserem Roman.
Zuletzt editiert: 28.05.2012 13:30

Michael
Member
*****
kann ganz gut mit Loreen als Gewinnerin leben

Thomas Hoffmann
Member
*****
Ganz gute Siegerin...

Fritzef
Member
******
Nach langer Zeit hat endlich wieder mal ein guter Song gewonnen! War auch mein Favourit. Hammer!

Voyager2
Member
***
Recht ordentlicher Siegertitel eines doch relativ schwachen Wettbewerbs.

FCB_39
Member
*****
Sackstarke Melodie und viel Hall, das ist einfach gut :-)

6470hans
Member
*
Dit nummer doet me helemaal niets.
Heb er totaal geen gevoel bij.

supersoulfighter
Member
***
Hoes. Zoek de verschillen :P
http://hitparade.ch/cdimage.html?maria_mena-viktoria_a.jpg

MitchellNineSeven
Member
******
Absolutely epic! Everything about this song, her voice, the production, is very grandoise and expertly produced.

SportyJohn
Staff
***
Saai nummer dat niet blijft hangen... nee dit gaat weer de vergetelheid in ! Typisch nummer dat in het oostblok aanslaat en daarom ook gewonnen heeft !

80sMan
Member
****
Nach den ersten drei,vier Takten sagte ich mir, dass ist der Siegertitel.
Kurz vor beginn des Refrains war ich mir aber nicht mehr sicher.
So kann man sich täuschen.

jan256
Member
******
ganz ordentlich

RonH
Member
****
Prima nummer, maar ik had 'm als 7e staan in m'n Eurovisie lijst dit jaar. Mijn winnaar was Servië.

Farg0
Member
*****
i've voted for this euphoric Swedish girl! great hit!

Chris A
Member
****
Solid dance track.

Rednax
Member
******
Geweldig nummer, zeer terechte winnaar van het songfestival !

tgebele
Member
******
David Guetta hat mal wieder zugeschlagen. Da passt für meinen Gecshmack alles zusammen. Für mich auch der beste Titel beim ESC und somit verdienter Sieger.

Bosanka
Member
*****
Ach, ich mag's auch.
Wegen der Live-Performance noch knapp ne 5-.

Bette Davis Eye
Member
******
Klasse Auftritt, tolle Frau und ein knalliger Ohrwurm erster Güte. War auch neben Spanien, Albanien, und Frankreich mein absoluter Fav

goodold70
Member
******
Kein typischer Schweden-Beitrag nach dem bewährt-melodiösen Feelgood-Uptempo-Pop-Muster, sondern vielmehr eine Hommage an zeitgemässe Dance- / House-Konzeptionen. Die schummrig-charismatische Trance-Darbietung rundete die Sache auch in optischer Hinsicht gekonnt ab. Ein Sieg der hochgradig in Ordnung geht und beweist, dass der Song Contest – trotz teilweise dominanten Retro- und Ethnoargumenten – durchaus partiell auch die tonale Aktualität widerzuspiegeln im Stande ist.

DeanNZ
Member
*
Eurotrash at its worst. Nothing but electronic noise with a screechy vocal.

ericwyns
Member
*****
Toffe Zweedse winnaar van het Eurovisiesongfestival 2012. Ook vorig jaar hadden ze van mij al mogen winnen met "Popular" van Eric Saade. Naar boven afgerond vijf sterren voor deze vlotte Euro-dancesong.

Patrick3
Member
******
De verdiende winnares van het ESC.

Der_Nagel
Member
****
4*-4+ für diesen Dance-Titel, gut perfomt mit zwischendurch quirlig ausschauenden Bewegungen…scheint hier noch niemandem aufgefallen zu sein: die Schwedin hat wie Sandie Shaw (Puppet On A String – ESC-Siegertitel von 1967) barfuss auf der Bühne performt…

Haushoher Sieger... alle Länder, welche abstimmen konnten mit Ausnahme von Italien gaben Punkte…

DJlisa
Member
******
Volle ****** te gekke song en performens

SoC_Girl
Member
***
Dass der ESC keine Musik bietet, weiß man längst. Hat wenigstens etwas Pepp. Vielleicht aber auch schon zu viel.

irelander
Member
**
Really doesn't interest me at all.

Supersok
Member
****
Best wel een goede plaat! Jammer dat wij als Nederland zijnde dan niet op het idee komen om een dansplaat te sturen. Als je toch zoveel goede DJ's/producers hebt.

Topbart
Member
*****
terechte winnaar van ESC 2012

jeankeL
Member
***
nja het beste nummer van het ESC, maar toch ook geen topplaat.

RV
Member
******
Geweldig! Loreen heeft verdiend het Eurovisie SongFestival gewonnen! Zij was van begin af aan al de favoriet, maar in de grote finale maakte ze dat ook nog eens waar door met 113 punten verschil met de nummer 2 het liedjesfestival te winnen! En ze moet het natuurlijk vooral hebben van de goede danceproductie en haar goede stem! Die combinatie maakte haar van begin af aan al favoriet bij het grote publiek. En terecht!

nirvanamusic87
Member
****
Great and catchy dance track that deserved to win. UK#3 and Ireland#1.

DeejayDave
Member
******
Een van de beste inzendingen van het Songfestival ooit. Qua act en performance goed, maar het nummer is werelds. Had ook op eigen kracht een hit kunnen worden. Een verdiende winnaar.

jschenk
Member
***
wenn das mit haushohem Vorsprung gewinnt, sagt das ja auch einiges über den Rest ...
Klingt wie die Technoversion von "My heart will go on".

Tom
Member
******
Ein Hammer Song der das Zeug zur Nummer 1 hat!

Tennis
Member
******
No. 1 Of The Year?

Maybe

KingBandicoot
Member
*****
Great! May be a 5 soon enough!

4* -> 5*
Zuletzt editiert: 12.07.2012 17:05

Ale Dynasty
Member
*****
So sollte Dancemusik heute klingen!

staetz
Musikdatenbank
*****
Ich bleibe dabei: von Anna Bergendahl abgesehen ist Loreens mancherorts für mich etwas erstaunliche Euphorie auslösender ESC-Gewinnertitel der schwächste schwedische Grand-Prix-Beitrag der letzten acht Jahre. Trotzdem lässt sich eine gewisse Basis-Eingängigkeit, die sich nach mehrmaligem Hören einstellt, nicht leugnen. Als Freund des eurovisionsbegeisterten Landes im Norden freut mich der Sieg, wenngleich ich ihn insbesondere in dieser Deutlichkeit nicht ganz nachvollziehen kann. Die aufgerundete 5 passt. Okay!

jones
Member
****
Ich teile weitgehend die Meinung von staetz vor mir.
Zusätzlich gilt anzumerken, dass die Deutlichkeit des Sieges und der Rummel v.a. deshalb überrascht, weil der Song genau genommen klassischer Mainstream-Eurodance-Pop ist, mit sehr simplem Electro-Beat. Er läuft daher im Fahrwasser des David Guetta-geschwängerten Hitparaden-Club-Bum-Bum mit. Eine neue Aera bricht deswegen sicherlich nicht an. Ich wage sogar zu behaupten, dass der Song rasch wieder verschwindet, da er wenig Neues bietet, selbst wenn Miss Loreen als Hexe auf der Bühne einen auf esoterische Choreografie macht. Ich halte den Song in der Tat für überbewertet. Trotzdem kann man sich irgendwie der Dramatik in Stimme & Musik nicht entziehen. Eine Song für eine klassische 4 Sterne-Bewertung. Nicht mehr und nicht weniger.

Hannes
germancharts.com
*****
Der erste ESC-Sieger-Titel, der nicht aus Deutschland kommt und trotzdem den Chartsthron bei uns erobert seit......1974, als Schweden mit ABBA's Waterloo den ersten (damals noch) Grand Prix-Sieg feierte.

Ich denke es war von allen Titeln im Wettbewerb der modernste, der am meisten den Zeitgeist traf - und deshalb hat er zu recht gewonnen. Und das muss man einfach auch anerkennen, auch wenn der persönliche Musikgeschmack nicht gerade David-Guetta-Like ist.

music-for-all
Member
****
alles ist besser als diese pseudofreche tusse lena beim grand prix...nummer klingt a weng wie ne mischung aus Agnes,Leona Lewis und Kelly Rowland....aber is recht gut

Roger Hürlimann
Member
*
Kann mit dem Song nichts anfangen, nicht einmal den Erfolg kann ich nachvollziehen. Gefällt mir nicht, ist auch nicht so mein Ding.

kévin39
Member
******
Très bonne chanson; susceptible de bien marcher en Europe; victoire méritée pour la Suède !

ulver
Member
***
kann die euphorie nicht teilen. es hatte massiv besseres dabei. aber es wollte wohl jeder seine wette gewinnen...

DaJoe
Member
****
ich hab den songcontest, und damit ihren auftritt nicht gesehen. wenn ich mir das lied jetzt hier anhöre verstehe ich die faszination nicht ganz. hört sich recht durchschnittlich an, oder?
wie sacred schon angedeutet hat - es gibt parallelen zu früheren lasgo und sylver tracks. und weil ich dieses genre immer gern mochte find ich auch dieses song ganz ok. aber mehr halt nicht.
und dieses blöde, zur zeit aktuelle "oh-oh-oh-oh-oh-oh"-gestottere ignoriere ich mal dezent um nicht einen stern abziehen zu müssen...

Planta
Member
**
Weniger gut

XpinkprincessX
Member
***
Kann ich nicht nachvollziehen..

D.B. Russell
Member
******
Siegerin beim ESC! und das mit Recht der Song ist Klasse!

Chuck_P
Member
****
erstaunlich gut für einen esc-siegertitel.

LUVSTUFF
Member
******
Terechte winnares van het ESF. Alles is oké, muziek, zang, podiumact, looks. Nummer blijft fascineren! Euphoria!!!!!!

Jasmien
Member
****
Perfect examennummer!! :)

antonnalan
Member
****
The "Going Up-up-up..." bit is unnecessary and annoying but otherwise, this is a solid track.

pwill
Member
****
"...up, up, up..." Jaja, das hakt sich fest, nicht wahr. So eine gelungene Hookline ist Gold wert.
Nun auch in dieser Woche Platz 1 der deutschen Charts. Schon erstaunlich. Ein Massenphänomen. Denn der Song selbst will mir nicht besonders gefallen.

AustrianChrisW
Member
***
so toll ist das auch nicht

emalovic
Member
***
überschätzt

nur weil sie beim Esc gesiegt hat

so Veranstaltungen verlieren seit Jahren an Glaubwürdigkeit

es ist mittlerweile nur noch eine wirtschaftsveranstaltung

rabbit_70
Member
***
War für mich beim ESC nichts besonderes, hatte ich nicht auf dem Schirm. Ziemlich willkürlich zusammengestellte Akkord-Folgen und dem Lead folgende Bass-Sequenz - klingt für mich nach dem Begleitungs-Plugin einer überteuerten Software. Auch mit zeitlichem Abstand ist der Song zwar OK, aber dass er direkt auf die 1 in Deutschland schnellt? Ich weiß nicht... *3

remix1970
Member
***
Durchschnittliche Radio Nummer.

Samuelw300
Member
*****
Ich ahnte es...klaro würde mich dieser Schweden-Pop-Song mit der Zeit richtig packen u. überzeugen.

Dieser Ohrwurm verfolgt mich schon seit Wochen enorm. Da hat der ESC also doch noch einen würdigen Siegersong hoch in die Charts geschmettert. 5*.
Zuletzt editiert: 11.07.2012 01:52

Musicfreakeee
Member
******
Indringend en speciaal! heel mooi nummer!

hungi
Member
*
Wie schlecht mussten erst die anderen Lieder gewesen sein, wenn das hier gewonnen hat...

dazzlingdiamond
Member
*****
Vlot dansnummer met goede vocalen en een prima opbouw dat toewerkt naar een trance-achtige climax.

cube123
Member
*****
yep!

Kassettenrekorder
Member
*
Hört sich an wie eine zerkratzte CD, die dauernd im Laufwerk springt. Dummes Gestottere, fader Gesang und eine nervige Melodie sind also als Sieger des ESC 2012 hervorgegangen, was für ein Mist. Da waren ja die russischen Omas um Welten besser!

Was mich aber besonders aufregt ist, daß wir mit diesen Käse jetzt auch auf allen Radiostationen dauerbelästigt werden, das kann nur die Tiefstnote bedeuten!

ac-milan-forever
Member
******
Weltklasse!

Freue mich auf den ESC 2013 in Schweden :)

bandito
Member
***
Da kommt keine Euphorie auf.

Torta
Member
*****
...der beste ESC Gewinner seit langem!

viennabearchen
Member
******
Maria Mena ist allerdings Norwegerin und nicht Schwedin und ihre Eltern sind aus Norwegen und Nicaragua - es stimmt aber, dass sich die beiden ähnlich sehen.

MarcMiner
Member
*****
5* und ein verdienter sieg!

wormi
Member
******
genial, endlich mal wieder ein toller Song

Schiriki
Member
*****
Sound ist geil, zwischendurch aber ordentlich schlecht gesungen

KVG
Member
****
Goede winnaar van het Eurovisiesongfestival editie 2012.

hugo1960
Member
**
Vindt het niet een typisch songfestival liedje, meer 13 in een dozijn.

luisnunezz
Member
****
Se parece mucho a Believe de Cher

Raveland
Member
******
Genial!

MrDave89
Member
****
Ich fand Russland mit den Babuschkas einfach genial. Allerdings haben sie leider nicht gewonnen. Dieses Lied ist eher simpel aber geht noch in Ordnung.

aloysius
Member
*****
Bin alles andere als ein Fan des ESC, aber dieser Song kann sich mehr als hören lassen.

Bearcat
Member
******
die zweden weten wel wat ze doen ;-)

willem1345
Member
*****
Een geweldig nummer van Loreen. Ik kende het nog niet tot ik het hoorde in de discotheek, maar het blijkt dus van het songfestival af te komen. Loreen zingt geweldig en daarnaast is 'Euphoria' een muur van geluid waar alleen maar bewondering voor op te brengen is.

AllSainter
Member
******
Der beste Song den ich jemals gehört ab. Gänsehaut ohne Ende.

listentomusic
Member
****
ok, schade, dass nicht wirklich gute Song an der Eurovision vorhanden sind.

Werner
Member
*****
...a-a-a-a-aufgerundete fünf...

Warthog
Member
*****
0815 Dancesound, ist aber ok.

gate4free
Member
*****
Mit etwas gutem Willen darf man diesem Song wirklich eine 5 geben - einzig der Beat ist leicht nervig.

casligtenberg
Member
***
Na het grote succes van Alexander Rybak, Lena, Katrina & The Waves en Johnny Logan mag Loreen zich toevoegen tot de 'gouden ouwen' van het Songfestival. De nog springlevende Zweedse schoonheid veroverde de harten van muziekliefhebbend Europa en won met dat pluspunt de grand final van het liedjesfestijn dat dit jaar werd gehouden in Azerbeidzjan, het land van waar natuurlijk iedereen weet waar het ligt. De Russische oma's, de Servische womanizer, de Oekraïense toetenblazers en 'wanna-be' Amy Winehouse uit Italië waren niks vergeleken met Loreen die wel met 372 punten won met haar niet zelfgeschreven nummer 'Euphoria'.

Met dat aantal punten zou je denken dat dit nummer de absolute hit van 2012 is. Maar, dit is helaas niet het geval. Want wat volgens tekstschrijvers Peter Boström en Thomas G'son een grote hit moest worden, is uitgelopen tot een nummer waarbij de echte muziekliefhebber hoopt op een einde, die er dan toch nog niet blijkt te komen. Nadat Loreen al 2 minuten aan het rond huppelen is in de opnamestudio is de luisteraar zich al kapot aan het vervelen.

Eén leuk nummertje, met natuurlijk grote publiciteit, maar absoluut geen nummer waarvan je gaat zeggen: 'Ja, ik leefde toen in die tijd.'

rotrigodelafuente
Member
****
ist ok. der refrain geht gut rein :-) oh, oh, oh, oh, ohoh!

mikebordt
Member
**
danke, dass es Euch gibt, du, der Song, und dich, den Ausschaltknopf am Autoradio.

Flo 1
Member
******
Verdienter Sieg für Loreen beim ESC 2012.

Absolut geiler Song. Mehr gibts gar nicht zu sagen.

Platz 1 auch in meinen Charts (1 Woche)...

wasgehtab2000
Member
*****
Ein vedienter Sieg im Grand Prix. Super Stimme, Super Mix aus Dance und Pop.

Baynord
Member
******
Euphorie im Biergarten auf Mallorca!!!

francisd
Member
******
6* ja, top gezongen en catchy song...

R-Daniel
Member
*****
goeie plaat

oldiefan1
Member
*****
ist mir allemal eine 5 wert

Big Smoke
Staff
******
...sehr schön...

nino
Member
*
Sie hätte sich ruhig mal etwas mehr Mühe mit dem Englisch geben können! Man versteht kaum was sie uns mit diesem Song sagen möchte, da sie immer nur am hochschreien und "ah-ah"-machen ist.

Sorry, aber nun musste ich auf 1 Stern runtergehen, da mich dieses Lied immer mehr nervt und abtörnt.
Allein dieses grauenvolle, schreckliche "wuuuuaiiii" am Anfang gibt mir schon den Rest!

miss_grace
Member
***
gute 3*

laxus
Member
****
Erg goede winnaar van het ESC, was ook mijn favoriet van de avond

amazon92
Member
******
Verdient echt das Beste <3
*S*V*E*R*I*G*E* *B*E*S*T*A*

MUSICBOJ
Member
******
Héérlijk nummer van de ESCF-winnaar 2012!! Heeft zelfs op #1 gepiekt in de Vlaamse Ultratop! En ook in vele landen binnen Europa! Voor mij één van de beste nummers van het "ESCF" van afgelopen jaren!! Zéér mooi!!

AlterJunge
Member
***
Der Techno-Refrain gefällt mir,
aber den Rest finde ich langweilig.

Matze92Reichelze
Member
******
Sicher absolut verdienter Grand Prix Sieg dieses Jahr^^
Absolut geniale Nummer ;) Sehr speziell und eigen ;)
Richtig gut^^

Glitzerfee
Member
*****
Ich sehe es wie mein Vorredner. Der Song gefällt mir von mal zu mal ein bißchen besser. Loreen hat verdient gewonnen.

Berni94
Member
****
Naja, es gibt wirklich besseres und den Sieg beim Songcontest hat dieses Lied nun wirklich nicht verdient!
Aber - naja, es geht so!

conny2
Member
*****
Cool

MesallaVEVO
Member
******
Nice song

GrandTheftAuto
Member
******
Awesome Song!!!.

gerrie81
Member
*****
Heel goed nummer.... Sterke performance

kmaro88
Member
*
das würd ich niemals freiwillig hören,grausam ne danke

deejotpizzaschnitte
Member
****
Nicht schlecht ... gibt aber besseres )-;

Fabio (auch Fabi GaGa)
Member
******
Loreens wunderstimme passt einfach perfekt zum song klare und verdiente 6*

Fer
Member
*****
Gefällt mir sehr gut!

Bassbuster
Member
****
Gut

wefoundove
Member
****
amazing

shasta
Member
***
Ich kann dem Song nicht besonders viel abgewinnen. Zu eintönig, den Text verstehe ich kaum, und noch nicht einmal sonderlich gut gesungen. Eher Durchschnittsware

ultimo
Member
****
Besser als vieles, was sonst derzeit in den Charts ist. Kleine Reminiszenzen an 90er-Jahre-Eurodance und Früh-2000er-Trance. Der Refrain nervt etwas.

klaasvake
Member
******
we're going up up up u-u-up

rzimm
Member
******
Der song des Jahres

drdjrene
Member
*****
Op de een of andere manier moest ik eerst erg wennen aan deze plaat (en dan het meeste aan de live uitvoering van het ESF), maar ik vind het nu een toffe plaat die net even anders klinkt dan menig andere (dance)plaat van nu.

naamloos
Member
**
Ik vind de waardering erg overtrokken, zo gaat is het liedje ook weer niet.

MichaelSK
Member
***
kein Grund zur Euphorie

bluezombie
Member
****
Decent effort.

nicevoice
Member
*****
Stark

klamar
Member
****
... zwar etwas "zerrissen", der Song ... insgesamt aber gut ...

mn140994
Member
*****
Wieder mal ein besserer ESC-Siegersong, m.M.n. der beste seit "Insieme: 1992" im Jahr 1990.

Reddragon2230
Member
*****
*****

LéFan
Member
***
durchgeluscht und mittlerweile mehr als nervig.

knappe 3 punkte.

Luna
Member
*****
Verdiente 5*

Uebi
Member
****
Sicher von der Qualität her ein verdienter ESC-Sieger, ein Song mit Langzeitwirkung. Andererseits für mich dennoch nicht mehr als eine gute 4, da er klingt wie vieles andere heute.

calvinkleinboxers@hotmail.nl
Member
***
Uit Zweden! Klinkt aardig maar ben bang dat Loreen ook snel weer zal verdwijnen, mischien eens iets proberen met rock!

Young_Wild_Free
Member
******
bester Song des Jahres

Widmann1
Member
*****
Auch das bewerten Vivien und ich etwa gleich (4/5).

Zacco333
Member
*****
Very deserving winner of Eurovision 2012
Zuletzt editiert: 04.03.2013 07:07

Katerli
Member
*****
Ihre Stimme mag ja schon zu gefallen, aber das Morlock-artige Outfit mit den Haaren im Gesicht? Na ja...

ROBOTICA560
Member
******
Da sieh an was etwas gerede wieder um Loreen verursacht hat einen RE ENTRY Charts einstieg ;)

Schade das sie so langsam an den Releases ihrer Songs arbeitet, auf dem Album sind noch etliche Hits.

sane1985
Member
******
super nummer

Rodow
Member
*****
Victoire méritée de la Suède à l'Eurovision ! La chanson est très efficace, très tubesque !

Blairben
Member
******
I didn't even watch Eurovision that year; it came on the radio on Nova fm randomly on my way to work. My #1 song for 2012. One of the most successful Eurovision songs to chart in Australia.
Zuletzt editiert: 25.03.2013 16:35

bsb745
Member
******
I can't believe I haven't reviewed this yet, was one of my biggest hits of 2012 and made my top 10 e.o.y, flawless pop hit

zxcvcxz
Member
****
Good actually, I like it.

nymph
Member
******
Amazing.

seraphis
Member
*
Hört sich an wie eine zerkratzte CD, die dauernd im Laufwerk springt. Dummes Gestottere, fader Gesang und eine nervige Melodie sind also als Sieger des ESC 2012 hervorgegangen, was für ein Mist. Da waren ja die russischen Omas um Welten besser!
Was mich aber besonders aufregt ist, daß wir mit diesen Käse jetzt auch auf allen Radiostationen dauerbelästigt werden, das kann nur die Tiefstnote bedeuten!
Allein dieses grauenvolle, schreckliche "wuuuuaiiii" am Anfang gibt mir schon den Rest!

Sebastiaanmember
Member
******
Een zeer sterk en vet dancenummer! Terecht de winnaar van het Eurovisiesongfestival. Absoluut het beste nummer ooit op het Eurovisiesongfestival!
Zuletzt editiert: 10.05.2014 08:37

FOTW-MC
Member
******
Bin verwundert dass ich Das noch nicht ewertet habe. Jedenfalls grosse Klasse! 6+

steo
Member
******
immer noch ein geiler Song , auch nach einem Jahr

Aladin1992
Member
***
sehr mies ganz knappe drei

LULA
Member
***
ich schalte nicht um wenn im Radio läuft, immerhin...

tigerlover
Member
****
aardig, niet meer en niet minder

Coolman91
Member
**
biligger schrott

orangeKILLER
Member
******
Völlig zu Recht Sieger des ESC 2012.

Gelber Blubbel
Member
******
Ein Song, ein Siegertitel, bei dem einfach alles richtig gemacht wurde. Ein klasse Arrangement, welches sofort in's Ohr geht, aber auch nach vielem Hören noch nicht nervt. Die Stimme von Loreen ist dazu auch noch sehr gelungen.

Nebenbei war der Liveauftritt durch den Tanz ein echtes Highlight. Sah super klasse aus.

Zu Recht die Siegerin und mal seit längerer Zeit ein Siegertitel, der auch internationalen Erfolg verbuchen konnte.

Southernman
Member
****
Buena.

Musikfreund1992
Member
*****
Der Sieg beim ESC 2012 war verdient. Verleidet zwar nicht ganz so schnell, sollte aber auch nicht ganz so oft im Radio gespielt werden. 5+

Fußballmaster12
Member
****
OK

spatz-98
Member
****
leicht nervig, 4-

liam99
Member
*
Terrible!

Acooper
Member
******
On ne peut pas trouver mieux en Europe.
Zuletzt editiert: 07.02.2014 19:14

mildred
Member
*
i hate this so much

Fritz260449
Member
*
unbrauchbar

Besnik
Member
*****
Obwohl ich Spanien immernoch für den besseren Song halte, bin ich sehr zufrieden mit dem Winner. Nur die vielen Punkte fand ich zu übertrieben, weil es gab dieses Jahr viele geile Songs die mehr Punkte verdient hätten! Und die Remixe auf der Maxi Cd, sorry, sind echt Scheisse gemacht!!!

esproli
Member
******
Verdienter Sieg (mal wieder) nach Schweden 2012! Packend, Song & ESC Auftritt! Besser geht nicht.

katzewitti
Member
******
ein wirklich starker Beitrag, sicherlich eins der schönsten Eurovisions-Siegertiegel der Neuzeit, kann man nicht mit ABBA, Nicole, Johnny Logan usw. vergleichen

Kanndasdennsein
Member
****
Bin leicht genervt von dem Ding.
Davon mal abgesehen, fand ich es ohnehin nie den Oberrenner... extrem konventionell und auf Chartstürmer getrimmt. Gähn.
Knappe 4.

brokenrecords
Member
******
Great song. Very deserving of the win.

Anastacia95
Member
****
Hab ich mir ein bisschen übergehört aber trozdem stark

harleyrules170
Member
******
This is still a treasure of mine, the way the energy just bursts into those choruses is always amazing to listen to every time. Probably the dance-pop song that has aged the best of all time for me too. Absolutely a deserving winner of ESC 2012.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?